Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   13.02.15 09:22
    Recht so - immer & übera
   13.02.15 09:27
    Hallo Gregor, danke für

http://myblog.de/k111215

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es geht weiter ...

Wir waren überglücklich als unser zweites Baby nun auf der Welt war, wir hatten nun September 2012 erreicht, wir genossen die Zeit miteinander und ich tankte wieder etwas Kraft.

Wir beschlossen zwei Monate nach der Geburt, Wien zu verlassen und aufs Land zu ziehen.

Wir konnten uns kein eigenes Leisten, hatten ja nur Karenzgeld der längsten Variante und ein Ausbildungsgehalt vom 3. von 4 Ausbildungsjahren.

Wir hatten finanziell lange Zeit nicht viel aber wir haben uns nie Geld geliehen oder etwas nicht bezahlt, unsere Kinder hatten immer Essen, Windeln, Kleidung und Spielsachen. Wir hätten uns eher das letzte Haar ausgerissen als ihnen irgendwas nicht zu bieten.

Wir selbst hatten immer noch unsere Liebe .

Ich muss sagen das Miethaus war ein Fehler, es stellte sich nach wenigen Monaten heraus das es dort schimmelte, es war sehr kalt und nur mit Müh und Not im Winter zu heizen.

Ich muss zugeben, an diesem Fehler war ich schuld, ich wollte es unbedingt, aber es hatte auch etwas gutes, wir hatten nun einen Garten und ein Jahr später kauften wir nun unser jetziges Haus. Aber dazu komme ich später, es war kein leichter Kauf wie man sich vorstellen kann.

Im Winter 2012 lebten wir nun in dem Horrorhaus (wir nennen es wirklich so).

Mein Mann hatte im Sommer davor ein Drüsenfieber, es wurde sehr spät erkannt und es gab etwas Komplikationen bei der Behandlung. 

Dies war einer der Gründe dafür dass er in dem feuchten Horrorhaus plötzlich an Psoiaris Arthritis erkrankte, im Alter von 21.

Er bekam sehr starke Schmerzmittel und sehr starke Tabletten (Ebetrexat), es ging ihm verdammt schlecht.

Eines war Klar, wir mussten irgendwie raus aus dem Haus.

 

13.2.15 10:18
 
Letzte Einträge: Es wurde immer schlimmer ..., Wir zogen nun doch um ...., Weihnachten naht ... der Ärger nimmt enorme Ausmaße an, Es folgten viele Mails ... und eine weitere Schwangerschaft, rund und gesund, Weihnachten und Streit mit der Schwägerin


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung